× Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

Beefscouts

Der Fleischblog

Geteiltes Fleisch

Alex geschrieben am 30.04.2016

4-KG-Single-Paket Rindfleisch!

Gerade eben haben wir eine 4-KG Lieferung Rindfleisch von „geteiltes Fleisch“ erhalten, der Premium Crowdbutchering-Plattform. Ihr wisst nicht was das ist? Wir erklären es euch gerne.

Das Prinzip des Crowdbutchering ist sehr einfach und simpel erklärt. Beim Crowdbutchering schließen sich mehrere Personen zusammen, um sich Fleisch eines Tieres zu teilen. Ist eine genügend große Anzahl an Teilnehmern erreicht, beginnen die Verantwortlichen von „geteiltes Fleisch“ mit der Auswahl eines geeigneten Tieres. Diese Auswahl erfolgt nach sehr strengen Auflagen und nur rund 5% des in Deutschland vertriebenen Rindfleisches kann den Qualitätsanforderungen von „geteiltes Fleisch“ gerecht werden. Dennoch gibt es bereits ein kleineres Netzwerk aus Züchtern und Höfen. Im Vordergrund steht immer der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Die Rinder stammen alle aus Mutterkuh- und Weidehaltung und werden ausschließlich aus Fleischtieren ausgewählt und nicht wie im Supermarkt oder Discounter aus Milchtieren. Nach der Schlachtung wird das Fleisch durch eine zwei- bis dreiwöchige Trockenreifung nochmals veredelt. Durch die dadurch entstehenden Enzyme lösen sich die Proteine und die Zellstruktur im Fleisch aus und machen es somit zart und einzigartig im Geschmack. Erst danach geht das Fleisch in den Versand. All das geschieht übrigens absolut transparent und 100% nach- und rückvollziehbar. Unser Fleisch zum Beispiel stammt von einem Limousin-Rind von einem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Stelzel aus Mörsfeld.

Wir haben soeben ein 4-KG schweres Single-Paket Rindfleisch erhalten. Dieses hat einen Preis von 89,99€. Darin enthalten sind unter anderem 1 Filet, 1 Entrecote, Rouladen, Gulasch, Geschnetzeltes, Braten, Suppenfleisch, und Hackfleisch.  Das ergibt einen durchschnittlichen Kilopreis von 21,25€. Wir finden, ein sehr fairer Preis, für den Aufwand und die Qualität die hinter diesem Projekt steckt.

Ob es uns auch geschmacklich überzeugen wird, werdet ihr in naher Zukunft erfahren. Wir werden es testen und euch drüber berichten. Um es vor weg zu nehmen, es wird demnächst auch ein kleines Gewinnspiel zu einem „4-KG-Single-Rindfleisch-Packet“ geben. Näheres erfahrt Ihr dann unter Facebook, Twitter, Instagram.

Gekauft bei

Geteiltes Fleisch

Preis pro KG

21,25 €

Herkunft

Deutschland

Weitere Fotos


Das könnte Sie auch interessieren