× Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

Beefscouts

Der Fleischblog

Unboxing Lieferung Metzgerei Der Ludwig

Alex geschrieben am 06.04.2017

In diesem Beitrag möchte ich Euch kurz über die Lieferung berichten, die mich heute erreicht hat. Eine Lieferung von der Metzgerei Der Ludwig. Der Inhalt war mir bis zum Zeitpunkt des „Unboxings“ nicht bekannt. Warum nicht? Das erkläre ich Euch gerne im Folgenden. Ihr dürft also genau so gespannt sein, wie ich.

Nach meinem Besuch bei der Metzgerei Der Ludwig war es mir natürlich nicht möglich, Fleisch mit nach Hause zu nehmen. Da meine Reise anschließend noch ein paar Tage dauerte, wäre dies Blödsinn gewesen. Aus diesem Grund habe ich damals mit Katharina Melz vereinbart, dass Sie mir doch das Fleisch nach der Rückkehr meiner Reise zusenden solle. Auf die Frage hin von Katharina, welches Fleisch ich den gerne probieren wolle, antwortete ich Ihr, dass ich diese Entscheidung nicht treffen möchte. Stattdessen sollte Katharina die Wahl für mich treffen. Ich weiß, das klingt im ersten Moment jetzt etwas komisch, aber den Hintergrund dazu möchte ich Euch gerne schildern. Natürlich bin ich ein großer Fleischfan und natürlich war ich von den Eindrücken meines Besuches bei der Metzgerei Der Ludwig sehr begeistert und hätte am liebsten sämtliche Rinderrücken aus der Carnothek mitgenommen. Da das aber leider nicht möglich war, bat ich Katharina die Wahl zu treffen. Ich wollte von Ihr Fleisch haben, das die Metzgerei von Dirk Ludwig repräsentieren sollte. Wer als Dirk selbst oder Katharina, hätte diese Entscheidung besser treffen können. Wer hätte besser entscheiden können, welches Produkt die Metzgerei Ludwig repräsentieren soll? Ich hätte diese Wahl nicht treffen können. Ich war an diesem Tag einfach nur überwältigt von den Eindrücken des Tages.

Deshalb war das heutige „unboxing“ auch eine Überraschung für mich. Und was soll ich sagen? Die Überraschung ist wirklich gelungen. Im Paket enthalten war ein T-Bone Steak und ein Cote de Boeuf. Nicht aber irgendein T-Bone Steak und Cote de Boeuf, sondern von der Grand Muh. Ihr kennt die Grand Muh nicht? Dann solltet Ihr ganz schnell mal auf der Seite der Metzgerei Der Ludwig vorbeischauen. Dort bekommt Ihr dann detaillierte Informationen zur Grand Muh. Ansonsten müsst Ihr Euch noch gedulden, bis wir die beiden Stücke im Beefscouts-Testlabor geprüft haben. Dann gibt es anschließend weiter Infos.

So viel kurz zusammen gefasst zur heutigen Lieferung. Details folgen dann später im Tasting.

An dieser Stelle bleibt mir nur noch eins. Vielen herzlichen Dank an Katharina Melz. Deine Wahl ist wirklich sehr überlegt gewesen und vorzüglich getroffen. Vielen, vielen Dank dafür. Ich freue mich schon auf das Tasting. Ich denke, meine Mittester werden dem zustimmen.

 

Vielen Dank dafür.  

Weitere Fotos


Das könnte Sie auch interessieren